31. Dezember 2010

Sonne und Schnee pur bei den Royal Hero’s

Die Royal Hero’s Cavaliere genießen Sonne und Schnee pur und erfreuen sich der schönen ruhigen und entspannten Wintertage. Die ganze Menschenfamilie ist zu Hause und verbringt ganz ganz viel Zeit mit uns. Da ist Spiel und Spaß im Schnee angesagt, leckeres Mittagessen und dann ganz ausgiebig Siesta machen. Schade ist es nur, dass es nur so wenig helle Stunden gibt, aber das ist ja auch bald wieder vorbei und die Sonnenscheindauer wird wieder mehr werden.

24. Dezember 2010

21. Dezember 2010

Royal Hero’s on Tour:

Weihnachts-Ausstellungen in der Ortsgruppe Oldenburger Land
Die Royal Hero’s Cavaliere haben einige erfolgreiche Ausstellungstage in unserem neuen Domizil in Döhlen bei Wardenburg gehabt. Unsere Blenheim-Hündin Korraine Claremont Cover Girl gewann die Offene Klasse und erreichte damit an diesem Wochenende die Voraussetzungen für die Verleihung des Titels Deutscher Champion VK. Der schwarze Siegi (Royal Hero’s Rising Sun) errang an beiden Tagen in der Zwischenklasse das V 1 mit den jeweiligen Anwartschaften. Bei ihrem Ausstellungsdebüt schaffte die Ruby-Hündin Royal Hero’s Take It Easy in der Jugendklasse ein Vorzüglich 2 und ein Vorzüglich 1 mit den jeweiligen Jugendanwartschaften - da waren wir wirklich stolz auf unsere Nachzucht.
In der Jüngstenklasse zeigte dann Royal Hero’s Veni Vidi Vici ganz souverän seine Qualitäten und sein Selbstbewusstsein; der rote Toni - so sein Rufname - ist der Sohn von Korraine Claremont Cover Girl und Royal Hero’s Freedom Forever.
Hero’s Never Ending Dream - besser bekannt als die schwarze Frieda - erwarb an diesem Wochenende ihre dritte Anwartschaft für die Verleihung des Titels Deutscher Champion VK.

Rabbit (Royal Hero’s Qualify for Win) freute sich mit uns über seinen dritten Sieg in der Offenen Klasse, dafür konnte er neben den Anwartschaften auch noch eine schöne Schleife mit nach Hause nehmen. Seine Schwester Martha (Royal Hero’s Quicker Than Ever) freute sich über die ersten CAC’s in der Zwischenklasse.

18. November 2010

Australien: Canberra im Cavalierfieber - wir sind zurück

Der Ausflug nach Australien liegt nun schon wieder einige Tage hinter uns. Mehr über Hunde, Land und Leute unter Dies und Das ergänzt, aber so viel sei schon gesagt, es waren tatsächlich an jedem Tag mehr als 270 Cavaliere gemeldet - unglaublich.

1. November 2010

Australien: Canberra im Cavalierfieber

Nun geht es los: die Reise nach Australien in die Welt der australischen Cavaliere. Über 270 verschiedene Cavaliere werden Angela, die mich begleiten wird, und ich zu sehen bekommen. Ich bin super gespannt. Die beiden Ausstellungen finden am 6. und 7. November in Canberra statt. Vor- und nachher haben wir noch einige Tage Zeit, um Land und Leute und Cavaliere außerhalb der Ausstellungen kennen zu lernen.

24. Oktober 2010

Nachwuchs bei den Royal Hero’s — Welpen abzugeben

Es gibt Nachwuchs in der Royal Hero-Cavalier-Familie. Unsere Genesis (Royal Hero’s Genesis) ist Mutter von 5 kleinen Jungs geworden. Die kleine Familie besteht aus 2 Ruby-Rüden und 3 Black & Tan-Rüden. Die Welpen entwickeln sich sehr gut und ein Ruby-Rüde und ein Black&Tan-Rüde suchen noch geeignete Familien für ihr zukünftiges Leben. Genesis ist eine siebenjährige Black&Tan-Hündin aus einer alten langlebigen Linie, deren Erbgut wir durch eine Outcross-Verpaarung erhalten wollen. Außerdem können wir mit dieser Verpaarung die genetische Vielfalt bei den Wholecolour-Cavalieren verbessern. Vater der Fünflinge ist der schwedische Black&Tan-Rüde Pringel’s Midnight Mystic.

18. August 2010

Royal Hero’s on Tour:

Ausstellungen in Langerwehe
Siegi (Royal Hero’s Rising Sun) startete zum ersten Mal in der Zwischenklasse und gewann seine erste Anwartschaft; Rabbit (Royal Hero’s Qualify for Win) hatte ebenfalls Erfolg in der Offenen Klasse. Seine Halbschwester Hero’s Pallas Athene - genannt Penny - erreichte in der Offenen Klasse ebenfalls ein Vorzüglich 1 mit Anwartschaften. Wir freuen uns über unsere beständige Nachzucht.

1. August 2010

Bigfoot macht Urlaub bei den Cavino-Cavalieren

Bigfoot (Royal Hero’s Procol Harum) hat gar keine großen Füsse aber schon immer Hummeln im Hinterteil. Jetzt wollte er unbedingt seine Tasche packen und einige Zeit in der Cavino-Familie in den Niederlanden verbringen. Nach unserem Kurzurlaub in Ungarn war es dann soweit; Leine angelegt, Tasche ins Auto und ab ging es mit Angela ins Nachbarland. Auf der Reise zu den Cavino-Cavalieren erwies sich der Schwarze dann als kleiner Schutzengel auf der nächtlichen Autofahrt. Glücklich angekommen, himmelt Bigfoot sein Frauchen auf Zeit ständig an und begleitet sie auf Schritt und Tritt. Die neuen Fotos sind nur per Zufall entstanden, da es sich Bigfoot mal eben so auf dem Küchentisch bequem gemacht hatte und dort gerne ein kleines Schläfchen halten wollte.

15. Juli 2010

Neue Champions in der Cavalier-Familie

Rebell Son hat es geschafft: die Bestätigung für den Deutschen Champion (VK) ist gekommen. Wir freuen uns, dass sich unser roter Junge Rebell Son (Royal Hero’s Never Ending Story) nach seiner Schwester Lisa (Royal Hero’s Never Ending Hope) in den Kreis der Champion eingereiht hat. Aber auch bei den Schwarzen hat der kleine Siegi (Royal Hero’s Rising Sun) den Deutschen Jugendchampion VK erreicht.

1. Juli 2010

Royal Hero’s on Tour:

Weltausstellung in Dänemark 2010
Die Royal Hero’s Cavaliere waren auch in diesem Jahr Teilnehmer an der Welthundeausstellung; dieses Mal fand sie in Dänemark statt. Es war eine sehr beachtliche Anzahl an Cavalieren gemeldet, wobei ein Großteil der Farbe Blenheim an den Start ging. Wir haben ganz interessante Bewertungen bekommen, die uns ein klein wenig ins Grübeln gebracht haben; das muß manchmal auch sein.
Spaß haben wir bei Lilly und Tage gehabt. Dort durften wir mit unseren vierbeinigen Freunden einige Zeit verbringen. Es war supernett, eine Gastfreundschaft, die kaum noch zu toppen ist. Das Wetter spielte mit und Tage und sein Freund haben uns einige schöne Dinge in Dänemark gezeigt.

21. Juni 2010

Royal Hero’s on Tour:

Ausstellungen in der Landesgruppe Bremen/Weser-Ems
Die Royal Hero’s Cavaliere haben wieder erfolgreiche Ausstellungstage in unserem neuen Landesgruppen-Domizil in Döhlen bei Wardenburg gehabt. Unser Schwarzer Siegi konnte die Jugendklassen für sich entscheiden und hat damit die Voraussetzungen für den Titel Deutscher Jugendchampion VK erreicht; außerdem wurde er zum Landesjugendsieger Bremen/Weser-Ems gekürt.


Seine Halbschwester Hero’s Pallas Athene erreichte in der Zwischenklasse ein Vorzüglich 1 und errang im Stechen dann die Auszeichnung zur Landessiegerin Bremen/Weser-Ems 2010.
Hero’s Never Ending Story gewann ebenfalls seine Klasse und erreichte damit an diesem Wochenende die Voraussetzungen für die Verleihung des Titels Deutscher Champion VK.

7. Mai 2010

Royal Hero’s on Tour:

Europasieger-Ausstellung in Dortmund
Die Royal Hero’s Cavaliere haben einen erfolgreichen Ausstellungstag in den Westfalenhallen in Dortmund erlebt. Unser Jüngster Schwarzer konnte den Titel Europajugendsieger 2010 für sich gewinnen und war damit für den BOB-Wettbewerb qualifiziert.


Seine Mutter Hero’s Josephine Baker erreichte in der Championklasse ein Vorzüglich 3; die rote Lisa (Royal Hero’s Never Ending Hope) war mit Vorzüglich 4 neben drei Blenheim-Hündinnen in die Wertung gekommen.

3. Mai 2010

Neue Fotos von der Cavalier-Familie

Vor kurzem waren wieder die Fotografen bei uns. Sie haben sich viel Zeit genommen, um einige der quirligen Cavaliere in ihrer ganzen Schönheit auf das Bild zu bannen. Das ist ihnen auch wirklich geglückt. Dank an Gaby und Jürgen für die viele, viele Geduld.

Siegi (Royal Hero’s Rising Sun) ist jetzt schon 12 Monate alt.

Er hat seine Ausstellungs-Karriere im März in Langerwehe mit einem Vorzüglich 2 begonnen. Wir schauen, wie es mit ihm weitergeht. Seine Mutter ist die schwarze Josephine (Royal Hero’s Josephine Baker), die in diesem Jahr wieder On Tour geht.


Rebell Son (Royal Hero’s Never Ending Story) ist einer der schwierigen Fotokandidaten.

Wir haben schon unsere gesamten Künste gebraucht, um ihn in eine ruhige Position zu bringen. Sein Vater ist Lennox (Royal Hero’s Kenny Roger) und seine Mutter ist Shania (Angel’s Pride Secret Love-Girl).


Bigfoot (Royal Hero’s Procol Harum) ist vor kurzem Vater von Fünflingen geworden.

Alle sind wohlauf: Mutter und Kinder und der Vater sowieso. Bigfoot hat Hummeln im Hintern; fotografieren kann man ihn eigentlich nur, wenn er schläft; die einzige Gelegenheit, ihn in Ruhestellung zu haben. Wieviel Zeit haben wir gebraucht, um brauchbare Fotos zu erhaschen. Jürgen und Gaby haben wahre Künste vollbracht, um dieses Bild fertig zu stellen.


Theo (Royal Hero’s Theodore in Black) ist inzwischen zu seiner neuen Familie in die Niederlande gezogen. Maddox (Royal Hero’s Time After Time) wohnt in der Cavalier-Familie und zeigt sich von seiner besten Seite - ein echter Charmeur.


Lucy (Royal Hero’s Teenage Dream) ist auch bereits umgezogen.

Sie wohnt jetzt in der Nähe der Edertalsperre gemeinsam mit einigen anderen Hundis und einer zweibeinigen Großfamilie. Der kleinen Lucy steht die Lebenslust ins Gesicht geschrieben - jederzeit zu Spässen bereit. Ich denke, wir werden uns ihre weitere Entwicklung gemeinsam mit ihrer neuen Mutter Renate ansehen.


Maddox (Royal Hero’s Time After Time) sieht man den schmelzenden Ausdruck an - wer kann ihm da schon wiederstehen.


Hanno (Julian Ikelos v. Weser-Deich) hat sich zu einem wahrlich eleganten Jungen entwickelt. Mit fast 2 Jahren ist er ein kleiner kompakter Vertreter seiner Rasse geworden: freundlich, liebevoll und immer gut gelaunt.


Siegi (Royal Hero’s Rising Sun) im Stand zu fotografien war eine Show für sich.

Er stellte sich immer wieder in Position und fragte uns dann mit seinem aufmerksamen Blick, ob es so nun richtig ist. Gut gemacht schwarzer Junge.


Gustav (Royal Hero’s Living my Dream) habe ich am letzten Wochenende besucht.

Er ist schon über 3 Jahre alt und hat sich prächtig entwickelt. Gemeinsam mit seinem Bruder Gambit (Royal Hero’s Life Earth) bringt er viel Freunde und Liebe in seine Familie. Vielen Dank liebe Frau Dintner für die vorzügliche Pflege.


Gambit (Royal Hero’s Life Earth) genießt die Frühlingssonne.

29. April 2010

Royal Hero’s — Welpen abzugeben

In der Cavalierfamilie gibt es Nachwuchs. Unsere Elli (Korraines Claermont Cover Girl) hat Ende März 2 kleinen Rackern das Leben geschenkt; ein Rüde und eine Hündin in Ruby. Elli ist unsere Blenheim-Hündin, die wir mit unserem erfolgreichen Ruby-Rüden Royal Hero’s Freedom Forever, genannt Robin, verpaart hatten.

22. April 2010

Neue Champions in der Cavalier-Familie

Lisa hat es geschafft: die Bestätigungen für den Deutschen Champion (VDH) und Deutschen Champion (VK) sind gekommen. Wir freuen uns, dass sich unsere rote Lisa (Royal Hero’s Never Ending Hope) in den Kreis der Champion eingereiht hat. Aber auch von den Schwarzen hat die kleine Penny (Royal Hero’s Pallas Athene) den Deutschen Jugendchampion VK erreicht.

2. Februar 2010

Nachwuchs bei den Royal Hero’s — Welpen abzugeben

Es gibt wieder Nachwuchs in der Royal Hero-Cavalier-Familie. Unsere Hella (Royal Hero’s Eloise) hat Mitte Januar 4 kleinen Rackern das Leben geschenkt. Die kleine Familie besteht aus 2 Rüden und 2 Hündinnen (jeweils Ruby und Black & Tan). Die Welpen entwickeln sich prächtig und einige von ihnen möchten geeignete Familien für ihr zukünftiges Leben finden. Hella ist die Mutter unserer erfolgreichen Cavaliere Royal Hero’s Harpo, Royal Hero’s Karrianne, Royal Hero’s Kenny Rogers, Royal Hero’s Procol Harum und Royal Hero’s Pallas Athene. Vater der Vierlinge ist unser Ruby-Rüde Richard (Incognito Bonitos companeros).

1. Februar 2010

Foto-Shooting im Schnee bei den Royal Hero’s

Der Winter mit seinen schönen weichen weißen Flocken hat auch in der Heimat der Royal Hero’s Cavaliere Einzug gehalten. Die vierbeinigen Racker konnten in den ersten Tagen gar nicht genug von den neuen Eindrücken bekommen. Es war schon ganz schön schwierig, gerade den Augenblick des Stillstehens durch Fotoklick zu bannen. Einiges ist trotzdem gelungen - sehen sie selbst.

Einige Royal Hero’s Cavaliere haben sich winterliche Bärte zugelegt, so etwas schützt ja bekanntlich vor Kälte


Frieda (Royal Hero’s Never Ending Dream) hat sich eine kleine Laterne mitgenommen. So findet sie sicher wieder nach Hause.


Penny (Royal Hero’s Pallas Athene) zeigt sich hier von ihrer wohlerzogenen Seite - weiter unten ist die andere zu sehen.


Hier zeigt Penny (Royal Hero’s Pallas Athene), dass sie auch zu Scherzen aufgelegt ist. Verstecken spielen und durch den Garten toben und dabei die Ohren auf Durchzug gestellt.


Ricarda (Royal Hero’s Karrianne) würde ja so gerne fliegen wie die Vögel. Jetzt muss sie leider unten auf der Erde warten, bis die gefiederten Gartenbewohner wieder mit ihr spielen wollen.


Anna (Friederike van het Vagevuur) ist eine echte Cavalier-Dame, die gar nicht gerne nasse oder kalte Pfoten hat. Deshalb saust sie im schnellen Galopp wieder in das warme Haus.


Rabbit (Royal Hero’s Qualify for Win) lässt sich von der weißen Pracht überhaupt nicht beeindrucken. Was habt ihr eigentlich, ist doch ein tolles Wetter zum spielen. Ich bin gerne bei jedem Wetter draußen!


Jennifer (Jennifer Themis Baroness vom Weser-Deich) hat ihre Tarnfarbe angelegt und ist im winterlichen Garten schwer zu erkennen.

31. Januar 2010

Royal Hero’s on Tour:

Ausstellungen in Döhlen
Mitte Dezember 2009 hatten wir unsere Ortsgruppen-Ausstellungen erstmals in den neuen Räumlichkeiten in Döhlen. Die Wirtsleute hatten extra für uns den Saal noch einmal renoviert und alles war hell und sauber. Wir haben uns dort sehr wohl und willkommen gefühlt. Die Royal Hero’s Cavaliere waren sehr zahlreich vertreten, um die Ortsgruppe zu unterstützen. Mit den Ergebnissen waren wir zufrieden: so erreichte unser Youngster Royal Hero’s Rising Sun am Samstag bei seinem ersten Auftritt in der Jüngstenklasse das Vielversprechend 1 und wurde gleichzeitig bester Jüngster des Tages. Seine Hausgenossen R. H. Qualify for Win und R. H. Procol Harum erreichten jeweils das Vorzüglich 2. Bei den Mädchen konnte Royal Hero’s Pallas Athene ihre letzte Anwartschaft für den Deutschen Jugendchampion verbuchen. Am anderen Tag gelang Procol Harum - auch Bigfoot genannt - mit Vorzüglich 1 der Sieg in seiner Klasse; unsere schwarze Frieda (R.H. Never Ending Dream) errang ebenso das Vorzüglich 1.

Siegi (R. H. Rising Sun) fühlt sich ganz wohl im Kreise seiner Kumpel und natürlich auf dem weichen Sofa.

Ausstellung in Kassel
Anfang Dezember waren wir in Kassel vertreten. Am Samstag erreichte die rote Dodo (R.H. One Moment in Time) das Vorzüglich 1 und gleichzeitig im Wettstreit noch die Auszeichnung zur Besten Hündin.

30. Januar 2010

Heimunterricht bei den Royal Hero’s

Das man in der Cavalier-Familie als Welpe ja unendliche Freiheiten und einen sehr großen Erkundungsradius hat, das hat sich ja schon herumgesprochen. Zuerst einmal haben wir Frauchens Büro ein wenig aufgeräumt (das wurde auch einmal Zeit). Überall standen Kisten und Kartons, Ordner und etwas ganz Tolles: ein Papierkarton mit 5 neuen Paketen weißen Kopierpapiers unbeaufsichtigt und völlig alleingelassen herum. Das konnten wir, das bin ich, Witch (richtig heiße ich R. H. Sound of Silence), und mein inzwischen ausgezogener Bruder Watson (R. H. Stairway to Heaven), uns nicht entgehen lassen. Kurzerhand begannen wir damit, den Karton und seine schönen weißen Blätter in handliche Stücke zu zerlegen. Das ist wohl nicht so gut angekommen, denn Frauchen hat mit uns geschimpft und uns einige Zeit einfach nicht beachtet. Zur Strafe mussten wir dann mit unserem Herrchen Heimunterricht in den elektronischen Medien nehmen und dort die Passagen über Benehmen im Alltag mit ihm durchgehen. Nun haben wir unser Spektrum dahingehend erweitert, damit kann man ja nicht früh genug anfangen. Seht selber:

Witch (Royal Hero’s Sound of Silence) thront wie ein Unschuldsengel auf dem schon teilweise zerlegten Karton.


Herrchen Peter sucht gerade die richtige Seite, dann müssen Ich (Witch) und mein Bruder Watson wieder gut aufpassen.

News2009

News2008